Willkommen auf reiseservice.de, dem Blog für Urlaub & Reisen

Griechenland: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Vor kurzem ereignete sich ein Vorfall bei einem Flug der Airline Swiss. Dabei handelte es sich um ein Airbus 321, der ursprünglich vom schweizerischen Zürich in die griechischen Hafenstadt Thessaloniki fliegen sollte.Dies geschah aber nicht, da während des Fluges ein Blitz in eines der beiden Triebwerke des Flugzeugs einschlug und die Stromversorgung für einen geringen Zeitraum von 15 Sekunden zum Aussetzen brachte. Daraufhin wurde das Flugzeug nach Athen umgeleitet, wo es notlandete. Die Passagiere blieben bei dem Vorfall unverletzt, erlitten jedoch einen großen Schrecken.

Einen Kommentar schreiben